top of page

Rocco


Tierart:

Hund

Geschlecht:

Männchen





























Rocco hat das grosse Los gezogen! In allerletzter Minute konnte für unser Sorgenkind mit seinem verletzungsbedingten schiefen Köpfchen ein neuer Halter gefunden werden. Schon bei der ersten Begegnung wurde dieser von Rocco wie ein guter alter Freund begrüsst - zwei Herzen flogen sich zu. Roccos neues Herrchen nahm sich in selbstloser Weise seiner gesundheitlichen Problematiken an und scheute weder Kosten noch Aufwand. Heute geht es Rocco nach einer grossen Operation viel, viel besser. Er trägt sein Köpfchen nicht mehr so schief, kann besser entspannen, sich viel besser konzentrieren und lernt mit grossem Eifer und grosser Freude. Rocco darf nun ein wirklich wunderbares Leben führen, in dem ihm Liebe, Achtung und Wertschätzung zuteilwird und zu dem auch das Austoben mit anderen Hunden gehört.


Referenzbericht

Am Anfang war Rocco sehr unsicher im Alltag. Treppen steigen oder durch Unterführungen gehen mussten wir zuerst zusammen lernen. Auch den Grundgehorsam kannte er noch nicht. Ich war jedoch sehr erstaunt, wie schnell Rocco lernt. Nach seiner Operation, die seine Kopfschiefhaltung extrem verbesserte, wurde er auch innerlich ruhiger.


Rocco kommt jeden Tag mit mir zur Arbeit und begleitet mich auch sonst fast überall hin. Mittags darf er sich mit zwei bis drei anderen Hunden austoben.Auch mit unseren Katzen, die wir in der Zwischenzeit adoptiert haben, versteht sich Rocco super.


Es ist noch nicht mal ein Jahr her, seit Rocco zu mir kam. Wir haben jedoch schon so viel zusammen erlebt, dass ich das Gefühl habe, ihn schon ein Leben lang zu kennen.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Shirin

Elly

Ley

Comments


bottom of page