top of page

Gusto


Tierart:

Hund

Geschlecht:

Männchen





























Der sensible Rhodesian Ridgeback hat das Herz seiner neuen Zweibeiner „im Pfotenumdrehen“ erobert. Obwohl der Rüde viel fordert und auch noch viel Erziehung benötigt, ist er von seinem neuen Zuhause nicht mehr wegzudenken. Beim Kuscheln mit seinen Zweibeinern vergisst er, dass er eigentlich ein Halbstarker ist und wird zum Schmusehündchen, am liebsten wäre er dann ein Schosshund. Im Freien kommt dann sein Temperament zu Tage - da heisst es stets „mit voller Kraft voraus!“ Gusto hat es mit seinen neuen Besitzern wirklich gut getroffen. Es fehlt ihm an nichts und endlich kann er sich in einem sicheren Zuhause geborgen und geliebt fühlen und sein Wesen voll entfalten.


Referenzbericht

Hallo meine vierbeinigen Freunde! Mein Name ist Gusto, ich bin ein sensibler Rhodesian Ridgeback, werde im Juni 2012 zwei Jahre alt und lebe nach einigen Wochen Tierheimaufenthalt seit November 2011 in der Stephansburg in Zürich. Meine neuen Zweibeiner (ein Rüde und ein Weibchen) haben sich nach einem erfolgreichen Probetag sofort entschieden, mich zu behalten. Habe mir wirklich Mühe gegeben einen guten Eindruck zu hinterlassen und es hat sich auch wirklich gelohnt. Damals war ich noch ganz schüchtern und unsicher, vieles hat mir Angst gemacht. Mittlerweile habe ich mich gut eingelebt und an Sicherheit gewonnen.


Ich war sogar schon in den Weihnachtsferien in den Bergen, da bin ich viel im tiefen Schnee herumgetollt und habe super Geschenke bekommen. Zuhause haben wir einen hübschen Garten mit wunderschöner Aussicht. Hinter unserem Haus befindet sich gleich ein Wald, dort riecht es immer so toll nach Rehen und Eichhörnchen, da bin ich dann immer total aufgeregt. Deswegen werde ich bald eine Schule besuchen, um meinen Jagdinstinkt unter Kontrolle zu bekommen.


Meine Zweibeiner haben eine lustige Familie mit vielen Freunden und Kindern, die alle viel mit mir spielen und mich verwöhnen. Ich liebe ausgedehnte Spaziergänge und wilde Spiele mit meinen Hundekumpels im Quartier (da muss ich aber noch lernen, dass nicht alle so viel Kraft haben wie ich). Das Jagen von Velos und Joggern finde ich nicht mehr so interessant wie früher, da mache ich lieber ein paar Kommandoübungen (für Leckerli tue ich alles). Am liebsten mag ich aber Massagen und andere Streicheleinheiten, eigentlich bin ich ein richtiger Schmusehund, aber das müssen ja nicht alle wissen.


Momentan bin ich halt schon auch ein bisschen am pubertieren und teste gerne die Grenzen aus. Aber ich bin ja noch jung, ha! Habe noch viel zu lernen und bin dankbar für die konsequente und liebevolle Erziehung, zum Glück haben meine beiden Zweibeiner schon Erfahrung bei der Hundehaltung. Manchmal relaxe ich sogar auf dem Sofa - obwohl ich weiss, dass ich das nicht darf; blöderweise haben sie es herausgefunden... Ich wünsche allen meinen Hunde-Kollegen, die noch auf ein neues Zuhause warten, viel Geduld und alles Gute!


Wuff wuff Gusto



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Shirin

Elly

Ley

Comments


bottom of page