top of page

Erlebnis eines Kontrollbesuchs bei einer vermittelten Hundedame

Endlich kam der Tag, an dem wir Chloe, eine vermittelte Hundedame, besuchen konnten. Nachdem Chloe unsere Pflegestelle verlassen und nun schon einige Monaten in der neuen Familie wohnte, waren wir gespannt, wie sie sich entwickelt hatte. Aufgeregt standen wir an der Tür, meine Hündin, die ebenfalls mitkommen durfte, und ich. Herzlich wurden wir hereingebeten. Nach gegenseitigem Beschnuppern und Begrüssen begaben wir uns in die Küche. Chloe zeigte uns aufgeregt ihr neues Reich. Sie machte den Eindruck, als kenne sie uns noch. Nach einigen Kuschelmomenten durften wir uns an den gedeckten Tisch setzen. Hmmm! Wir wurden mit vielen Leckereien verwöhnt und liebevoll ins Familienleben integriert. So hatten wir in gemütlicher Atmosphäre die Möglichkeit, all die wunderbaren und lustigen Geschichten aus Chloes Hundeleben zu erfahren. Die Kleine hat wirklich ein tolles Zuhause gefunden! Entspannt hörte sie uns von ihrem Bettchen aus zu. Vor lauter interessanten Erzählungen verflog die Zeit wie im Fluge. Es war schon spät, als wir uns mit einem vollen Bauch, erfülltem Herzen und schönen Gedanken an Chloe und ihre neue Familie auf die Heimfahrt begaben.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page